Der Dedesdorfer Platz – ein besonderer Ort


Der Dedesdorfer Platz ist ein besonderer Ort zum Bauen, Wohnen und Leben. Hier entsteht unter Mitwirkungen vieler Waller*innen ein neuer Platz im Herzen von Walle (waller-mitte.de). Neben uns bauen dort vier weitere Baugemeinschaften ihre Häuser. Es entsteht eine nette, engagierte Nachbarschaft.

Eingebunden in dieses bestehende Netzwerk aus verschiedenen Baugruppen streben wir eine Art urbane Dorfgemeinschaft an. Es entsteht eine Nachbarschaft, die sich mit dem Ort identifiziert, die sich locker und ungezwungen vernetzt, sich zu Lesungen, Konzerten, Kochkursen trifft und das Wohnumfeld aktiv gestaltet.

Die Gemeinschaftsflächen im Torhaus 1 und Torhaus 2 umfassen u.a. ein Repaircafe, eine Food-Coop und Begegnungsmöglichkeiten, die von uns und allen Waller*innen genutzt werden können. In unserem Haus wird eine kleine Kita entstehen.